Malta

 Malta_Gozo_Azure_Window_BW
 
Hauptstadt Valletta Einwohnerzahl 417.608 
Fläche 316 km² Mitglied der EU seit 2004
Einführung Euro 2008 Wechselkurs 1 Euro = 0,42930 MTL

Die Hauptinsel Malta ist in zwei Regionen mit fünf Bezirken gegliedert. Gozo und Comino bilden zusammen die dritte Region und den sechsten Bezirk. Der Name Malta geht auf die punische Bezeichnung für einen Zufluchtsort malet zurück, die Griechen nannten die Inseln Melite (Μελίτη), bei den Römern hieß sie Melita.
Malta war britische Kolonie und wurde am 21. September 1964 unabhängig. Am 1. Mai 2004 wurde es Mitglied der Europäischen Union und ist seitdem deren kleinster Mitgliedsstaat. Am 1. Januar 2008 wurde in Malta der Euro eingeführt.Text © Wikipedia - Foto Malta_Gozo_Azure_Window_BW © CC BY-SA 3.0

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Kategorie