Italien

Rom: Die Antike lebt
 
Hauptstadt Rom Einwohnerzahl 60.782.668 (2013)
Fläche 301.338 km² Mitglied der EU Gründungsmitglied
Einführung Euro 2002 Wechselkurs 1Euro = 1936,27 ITL

Italien ist Gründungsmitglied der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS), Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) und Europäischen Atomgemeinschaft (EURATOM), der heutigen Europäischen Union und einer ihrer inzwischen 28 Mitgliedstaaten. 18 von ihnen bilden eine Währungsunion, die Eurozone. Das Land ist Mitglied der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), der NATO, der G8 und der G20. Italien gehört zu den größeren Volkswirtschaften und zählt laut Index für menschliche Entwicklung zu den sehr hoch entwickelten Staaten.
Text © Wikipedia - FotoTrevi-Brunnen-in-Rom © Ramberg iStockphoto.com

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Kategorie