Finnland

Wasserschloss Trakei in Litauen
    
Hauptstadt Helsinki Einwohnerzahl 5.429.894 (2013)
Fläche 338.432 km² Mitglied der EU seit 1.1.1995
Einführung Euro 2002 Wechselkurs 1 EUR = 5,94573 FIM
 
Finnland ist eine parlamentarische Republik in Nordeuropa und seit 1995 Mitglied der Europäischen Union. Finnland grenzt an Schweden, Norwegen, Russland und die Ostsee. Mit 5,4 Millionen Einwohnern auf einer Fläche nur wenig kleiner als Deutschland gehört Finnland zu den am dünnsten besiedelten Ländern Europas. Ein großer Teil der Bevölkerung konzentriert sich dabei auf den Süden des Landes mit der Hauptstadt Helsinki. Die beiden offiziellen Landessprachen sind Finnisch und Schwedisch.
Text © Wikipedia, Bild: Schneebedeckte_Allee © Hemera / Thinkstock

 

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Kategorie